2212407_1

Modernes Wohnhaus

als Genarationenhaus oder zum Wohnen und Arbeiten im Gewerbegebiet „In Laisen“

 

Kaufpreis:

795.000 €

Das seit 1929 bestehende Wohnhaus wurde 2009 vollständig kernsaniert und mit umfangreichen Um- und teilweise Anbaumaßnahmen zu einem modernen großzügigen Gebäudekomplex mit zwei Wohneinheiten umstrukturiert. Die modern ausgestattete Hauptwohnung beinhaltet eine Wohnfläche von ca. 170 qm mit einem großzügigen Terrassen- und Gartenbereich. Der separat kleinere Wohnhausanteil mit ca. 60 qm präsentiert sich aktuell im Innenbereich noch im Rohbaustatus.

Die Liegenschaft bietet Ihnen, bedingt durch die Lage, flexible Nutzungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel:

+ als Generationenhaus
+ zum Wohnen (privat) und Arbeiten (gewerblich)
+ zum Wohnen (privat) mit separater Vermietung (privat oder gewerblich)
+ komplett zum Wohnen oder komplett zur gewerblichen Nutzung

Beim Innenbereich im kleineren separaten Wohnhausanteil ist mit dem Ausbau der Rohinstallationen zum Teil begonnen worden. Der komplette Endausbau hier, wie auch im separat gelegenen zweiten Hauseingang muss noch erfolgen. Der wesentliche Vorteil dabei ist, dass Sie noch relativ frei entscheiden können, wie hier der endgültige Innenausbau letztendlich gestaltet wird.

Der gesamte Gebäudekomplex ist mit einem Flachdach ausgestattet.. Fast alle Räumlichkeiten genießen mit einer überhohen Deckenhöhe und durchweg außergewöhnlichen großzügigen Fensterfronten eine sehr angenehme lichtdurchflutet freundliche Atmosphäre.

Die Wohnflächen in der Hauptwohnung sind auf drei individuellen Geschossebenen wir folgt aufgeteilt:

Obergeschoss (1. OG-Höhenniveau), ca. 33,4 qm Wohnfläche:

+ 1 Schlafzimmer
+ 1 offenes Galeriezimmer als Arbeitszimmer (früher abgeschlossenes Schlafzimmer)

Erdgeschoss (Hochpaterre Niveau zum Gartenbereich, Erdgeschossniveau zum Terrassenbereich), Wohnfläche ca. 96,86 qm + Terrassenbereich ca. 32 qm:

+ 1 separat abgetrennter Schlafzimmer- und Tageslicht-Badbereich
+ 1 sehr großzügig offener Wohn- Essbereich mit zentral gelegener modernen Einbauküche
+ direkte Zugänge zur Außenterrasse und zum schönen großzügig ebenerdigen Gartenbereich
+ 1 großzügig offener Garderobenraum mit Fenster (oder alternativ nutzbar als kleines Arbeitszimmer)
+ 1 separates Gäste-WC

Untergeschoss (Wohnbereich), ca. 31.7 qm Wohnfläche:

+ 1 separat großzügiger Wohn- Schlafbereich
+ ebenerdiger Zugang zu einem massiv abgegrenzten Untergeschoss- Außenbereich (ca. 14 qm)
+ 1 Tageslicht-Duschbad mit WC

Untergeschoss (Nutzräume), ca. 57 qm Nutzfläche:

+ überhohe Deckenhöhe
+ diverse Keller/Nutzräume mit Fenstereinbau
+ weiterer direkter Zugang zum Treppenaufgang der zweiten Wohneineinheit

Die separat zweite Wohneinheit (1. OG-Höhenniveau über den zweiten Hauseingang) hat eine Wohnfläche von ca. 60 qm (mit überdachten Balkonanteil). Die bereits begonnene Rohinstallation ist ausgelegt für eine offene Kücheneinrichtung mit offenen Essplatzbereich, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, sowie ein großes Tageslicht-Badezimmer. Zudem ist ein kleiner gemütlich überdachter Innenbalkon vorhanden. Die aktuelle Raumaufteilung kann jedoch noch jederzeit umgeplant werden.

Hinweis:

Beim Flachdach ist im Bereich der kleinen Wohneinheit ein noch nicht behobener Mangel vorhanden. Das komplette Flachdach wird aus diesem Grund nochmal erneuert. Die Haftung für die Ausführung bzw. die gesamten Sanierungskosten dafür übernimmt die Verkäuferschaft. In diesem Zusammenhang bekommt auch die Fassade nochmal einen komplett neuen Anstrich.

Ansonsten sind die Kosten für den noch anstehenden Endausbau in der kompletten zweiten Wohneinheit vom Käufer zu tragen.

Die Außenfassade am gesamten Gebäudekomplex ist gedämmt. Die Warmwasserspeicherung wird durch eine thermische Solaranlage mit Solarkollektoren auf dem Flachdach unterstützt. Zur Liegenschaft gehört eine kleinere Einzelgarage, sowie mehrere Pkw-Stellplatzmöglichkeiten im vorderen Grundstücksbereich. Die Erstellung für einen eventuellen Carport in diesem Bereich wurde bereits genehmigt.

Reutlingen ist eine Großstadt im Zentrum Baden-Württembergs. Sie ist die größte Stadt und zugleich Kreisstadt des Landkreises Reutlingen. Die Liegenschaft liegt im Industrie- und Gewerbegebiet „In Laisen“, welches zu den bekanntesten Wirtschaftsadressen der Stadt zählt. In diesem Gebiet, dass im Stadtbezirk Reutlingen-Sondelfingen liegt, sind überwiegend Betriebe der Branchen Medizintechnik, Produktion, Entwicklung, Handwerk, Handel und Dienstleistung angesiedelt.

Zur Innenstadt, sowie zum Bahnhof sind es nur wenige Gehminuten. Mit dem Pkw hat man eine optimal schnelle Verkehrsanbindung durch die B 28 und B 312 Richtung Stuttgart, Tübingen und Metzingen. Zum Flughafen/Messe Stuttgart, sowie zur Autobahnauffahrt A 8 sind es ca. 25 km. Auch mit dem ÖPNV ist man vor Ort bestens ausgestattet. Insgesamt bietet die Stadt Reutlingen mit Kernstadt und den dazugehörigen zwölf Stadtbezirken eine hervorragende Infrastruktur.

Durch den vorzüglichen zentralen Standort der Liegenschaft genießen Sie im unmittelbaren Umfeld nicht nur eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch sehr viele andere Angebote unterschiedlichster Art für das tägliche Leben.

Erste Wohneinheit (ca. 170 qm Wohnfläche, 5,5 Zimmer):

+ 1 moderne offene Einbauküche mit Bar-Theke, überwiegend Siemens-Elekrogeräte (Cerankochfeld, Backofen, Abzug nach außen, Geschirrspülmaschine, Kühlschrank und Gefrierschrank, Microwelle), Einbaumöbel mit Glanzfronten in weiss
+ 1 modernes Tageslichtbad mit bodentief geräumigen Duschbereich, Waschbecken, WC, großer Handtuchheizkörper, großzügige Fensterfront, deckenhoch gefliest
+ 1 modernes Tageslicht-Gäste-WC mit Waschbecken, raumhoch gefliest
+ 1 Tageslicht-Duschbad mit bodentiefer Dusche, Waschbecken, WC, deckenhoch gefliest
+ überwiegend sehr großzügige Kunststoff-Fensterfronten (doppelt + dreifach isoliert verglast) mit elektrischen Rollläden
+ überwiegend großzügig hohe Deckenhöhe
+ Bodenbelag in den Wohnräumen in modern lackierter Esstrichausführung
+ alle Treppenstufen zu den Geschossebenen sind vollständig ummantelt in hochwertiger Nussbaum-Holzausführung (geölt)
+ 1 moderner Kamin-Holzofen im Wohnbereich
+ Sat-Anschluss vorhanden

Zweite Wohneinheit (ca. 60 qm Wohnfläche, 2,5 Zimmer):

+ die Raumhöhe ist zur Wohneinheit 1 identisch
+ doppelt isoliert verglaste Kunststoff-Fenster in weiss mit Rollläden
+ 1 innenliegend überdachter Balkonbereich (ca. 5 qm)
+ der Innenbereich befindet sich im Rohbauzustand. Mit der Rohinstallation wurde bereits begonnen. Der komplette Verputz aller innenliegenden Räumlichkeiten (Raumtrennwände + Außeninnenwände) muss noch ausgeführt werden. Auch die Innenwände im separaten Treppenhaus zum Zugang der zweiten Wohneinheit muss noch komplett verputzt und weitere Modernisierungen vorgenommen werden
+ Die Kosten für den noch anstehenden Endausbau in der kompletten zweiten Wohneinheit sind vom Käufer zu tragen
+ Der aktuell noch bestehende Mangel am Flachdach (s. Hinweis) wird noch behoben bzw. das komplette Flachdach wir nochmals erneuert (inkl. einem neuen Fassadenanstrich). Die Kosten dafür übernimmt die Verkäuferschaft

Untergeschoss (allgemeiner Nutzraumbereich, ca. 57 qm):

+ 2 Keller/Nutzräume mit Fenster
+ 1 kleiner Holzkaminofen
+ 1 zusätzlicher Gewölbekeller
+ 1 Technikraum mit zwei Waschmaschinen-Anschlüsse
+ 1 Gaszentralheizung (Brenner von Buderus, Einbau 2009) mit separater Solartechnik-Anlage (auf dem Flachdach) für die Unterstützung der Warmwasseraufbereitung (Speicherbehälter wurde neu eingebaut)

Außenbereich:

+ großzügige Terrassen- und schöne ebenerdige Gartenanlage mit Baumbestand (Kastanienbaum)
+ 1 kleine Garage im hinteren Hauseingangsbereich
+ mehrere Pkw-Stellplätze im vorderen Grundstücksbereich (eventueller Carport wurde bereits genehmigt)

  • Typ: Wohnimmobilie (sonstige)
  • Wohnfläche ca: 230 m²
  • Nutzfläche ca: 57 m²
  • Grundstück ca.: 879 m²
  • Zimmer: 8
  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 3

Keller

Gäste-WC

  • Baujahr: 1929
  • Objektzustand: Modernisiert
  • Ausstattung: Gehobene Qualität
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Energieausweis: liegt vor
  • Energie­ausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 74,7 kWh/(m²*a)
  • Energie­effizienz­klasse: B

Die Vermittlungsgebühr beträgt 3,57% (inklusiv der gesetzlichen MwSt.) aus der Kaufpreissumme und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

Ihr Maklervertrag mit uns kommt durch schrifticher Vereinbarung, sowie durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Exposés zustande.

Im Übrigen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir Ihnen mit der gesetzlichen Widerrufsbelehrung nach Erhalt Ihrer vollständigen Anfrage per E-Mail zur Kenntnisnahme zusenden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei den Angaben im Exposé auf die Informationen Dritter angewiesen sind und daher keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können.